Pfarrei
Herz Jesu
Wiedikon

Anlässe

Verbringen Sie Zeit bei uns in Herz Jesu Wiedikon. Alle unsere Anlässe, aktuell und durchs Jahr, finden Sie hier.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie unser Sekretariat! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Forum – Pfarreiblatt

Aktuelle Gottesdienste und Nachrichten aus der Pfarrei – die Lokalseite aus dem Forum als PDF.

Blog

Auf unserem Blog finden sie regelmässig Inspririerendes und Impulse unseres Seelsorgeteams.


Anlässe Schuljahr 2017/18

Hier finden Sie die aktuellen Anlässe und Daten für das Schuljahr 2017/18.

Wie beginnen mit dem Religionsunterricht in unserer Pfarrei am:
3. September 2017 mit dem Katechesesonntag.

 Anlässe Herz Jesu 2017/18.pdf

Ich höre die Stille....Abendveranstaltungen

Meditation l Kontemplation l Stille l Kurzimpulse
mit Ronald Jenny
im Meditationsraum Johanneum

Mittwoch, 25.10.2017
Donnerstag, 02.11.2017
Donnerstag, 09.11.2017
Dienstag, 14.11.2017
Mittwoch, 22.11.2017
Donnerstag, 30.11.2017
Mittwoch, 06.12.2017

jeweils von 18.00 - 19.00 Uhr

Pfarreizentrum Herz Jesu Wiedikon l Johanneum l Aemtlerstrasse 43a l Zürich
Eintritt frei

 

Brot&Wein

was ist der perfekte popsong l und wie macht man ihn kaputt l durch den morast fräsen - oder aufäsen l the santa monicas spielen swamp-trash pop l tiefergelegte surf-gitarre l postnatale percussion l analoge synthmoränen l und donnerdampfende basspauke l geschichten von einsamen mädchen, dem bluesmeister otis rush und spanischen zahnbürsten l beatleske melodien liebevoll im fleischwolf verfeinert l tom waits gerumpel lecker weichgespült l the santa monicas spielen pop-trash swamp l ein dark-industrial clown und ein asphaltierter cowboy l zwei gekenterte exzentriker l ein duo von traumschwiegersöhnen auf dem weg zum rock olymp l the santa monicas spielen swamp-pop trash
 

Anmeldung an herzjesu.wiedikon@zh.kath.ch. Kosten: mit Anmeldung Fr. 15.–, ohne Anmeldung Fr. 20.–, AHV, IV, Studenten Fr. 10.–.

Johanneum an der Aemtlerstrasse 43a, 8003 Zürich
Tapas und Wein um 19:00 Uhr
Input um 20:00 Uhr
Kaffee und Gespräche um 21:00 Uhr

Eventanmeldung für Brot&Wein unter Angebote!

Die Blätter fallen...

Samstag, 4. November 2017 | 14.00 bis 16.00 Uhr

Von der Schönheit und Vergänglichkeit in der Kunst
Bildvortrag mit Austausch

Vanitas
(lat. Eitelkeit, Nichtigkeit) steht für die Schönheit und gleichzeitige Vergänglichkeit alles Irdischen. Seit Jahrhunderten stellen Kunstschaffende Werden, Sein und Vergehen dar: mit Jungbrunnen und alternden Diven, mit üppigen Früchteschalen und welkenden Blüten. Die Kunstwerke laden ein zu einem sinnlichen Thema, das auch Fragen zum eigenen Umgang mit der Endlichkeit erlaubt.

Vortrag von Marietta Rohner,
Kunsthistorikerin, Kunstvermittlerin, Autorin

Moderation: Diakon Ronald Jenny,
Pfarreibeauftragter Herz Jesu Wiedikon

 

Samstag, 11. November 2017 | 14.00 bis 16.00 Uhr

Die weisse Arche
Film von Edwin Beeler

Der Film „Die weisse Arche“ beschäftigt sich mit Spiritualität, mit Sinn- und Wertfragen. Er thematisiert die begrenzte menschliche Erkenntnisfähigkeit und versucht, bis an deren Grenzen zu gehen. Der Filmemacher begleitet verschiedene Persönlichkeiten auf ihrem eigenen Weg zur Selbsterkenntnis und erkundet, wie sie mit der Unabwendbarkeit von Sterben und Tod in einer aufs Materielle ausgerichteten Welt umgehen.

Beeler geht mit seiner Affinität für spirituelle Fragenbehutsam um. Niemals möchte er mit seinen Filmen dem Publikum eine Meinung aufzwingen. «Ich verzichte auf allwissende Kommentare. Meine Filme sollen Raum und Atem geben, um sich selberein Bild zu machen.» Glücklich macht ihn, wenn dieBesucher berührt, bereichert und vielleicht auch nachdenklich aus dem Kino gehen.

Wir freuen uns, dass Edwin Beeler bei unserem Anlass anwesend sein wird und mit uns nach der Filmvorführung eine Diskussion führt.

Beide Anlässe finden im Pfarreizentrum Johanneum statt, Aemtlerstrasse 43a - 8003 Zürich.

Für die bestmögliche Vorbereitung des Anlasses wir um Anmeldung an das Sekretariat der Pfarrei Herz Jesu Wiedikon, bis 30. Oktober 2017, gebeten. Telefon 044 454 81 11 | Mail herzjesu.wiedikon@zh.kath.ch

Kurzentschlossene sind jedoch auch ohne Anmeldung herzlich willkommen.
 

Wir laden ein zu Allerheiligen


"Nun wird es Zeit zu danken
eh Herz und Auge bricht
für alle Gottesgaben
für Leben, Luft und Licht."

Ernst Ginsberg

Am 5. November 2017 um 10.00 Uhr in der Kirche Herz Jesu Wiedikon

Seit Jahrhunderten stellen wir Christen Lichter für unsere Verstorbenen auf. Dabei geht es um mehr als um Erinnerung: „Löscht, das Licht nicht aus, das in euch leuchtet. Macht den Geist nicht traurig, der in euch wohnt“ heisst es in einer urchristlichen Schrift. Unsere Verstorbenen beleuchten unsere eigenen Wege, aus der Verbindung zu ihnen schöpfen wir einen Geist der Zuversicht. Am 5. November entzünden wir deshalb für alle im Jahr 2017 Verstorbenen eine Kerze im Gottesdienst.

Unter der Leitung von Bardia Charaf singt der Gregorius Chor zu diesem Anlass das Requiem von Cristóbal de Morales, begleitet vom Concerto di Viole. Die Spannung zwischen Trauer und himmlischer Erlösung kommt in diesem Requiem zum Ausdruck. Diese Musik ist eine Einladung, sich der eigenen Vergänglichkeit im Licht der christlichen Hoffnung zu stellen.

"Selig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden.", spricht Jesus in der Bergpredigt  in dieser Zuversicht wollen wir mit Ihnen diesen Allerheiligengottesdienst feiern und laden Sie dazu herzlich ein.

Ich höre die Stille...

Meditation | Kontemplation
meditative Musik | Klänge und Töne
Stille | Texte | Körperübungen | Atem | Impulse
Kurzvorträge | Thematische Filmausschnitte | 
offene Räume für Dialoge.
(ca. 90 Minuten)

Mittwoch, 08. November, 14.OO Uhr,
Mittwoch, 06. Dezember, 14.OO Uhr,
jeweils nach dem Pfarreimittagessen

Pfarreizentrum Herz Jesu Wiedikon | Johanneum | Aemtlerstr.43a | ZH
Eintritt - frei

60+ Spiele-Nachmittag

 

 

solino

Das solino öffnet jeden Samstag und Sonntag sowie an allen Feiertagen jeweils von 13.00 bis 20.00 Uhr.

Sind Sie unsere neue Gastgeberin oder unser neuer Gastgeber?

Im Café solino freuen sich Gäste und das Gastgeberteam auf Ihre Unterstützung. Einmal monatlich übernehmen Sie in einem Zweierteam eine vierstündige Schicht an einem Samstag oder Sonntag. Der Treffpunkt steht allen Menschen offen, die eine gemütliche Café-Atmosphäre schätzen und gerne andere Leute treffen, in Ruhe Zeitung lesen oder ein Spiel spielen wollen.
Wenn Sie ein offenes Ohr für einsame Menschen haben, den Wunsch nach Horizonterweiterung besitzen und sich regelmässig weiterbilden wollen, sind Sie die richtige Person. Werden Sie ein Teil unseres Teams! Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Das Solino ist politisch und konfessionell neutral.

Auskunft: Barbara Schleuniger,
Tel. 079 237 02 42
www.solino.ch/info@solino.ch
Nähere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage: www.solino.ch

Mittagessen im Johanneum

Geniessen Sie ein feines Mittagessen bei uns im Johanneum, Aemtlerstrasse 43a, 8003 Zürich

Unsere Küche ist für Sie jeweils am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 12.30 Uhr geöffnet.
Jedes Zmittag umfasst Salat vom Buffet, Hauptgang, Dessert, Kaffee, Eistee und Wasser für Fr. 14.-.

In den Schulferien und an schulfreien Tagen bleibt unsere Küche geschlossen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für mehr Informationen zu den Menüs kontaktieren Sie bitte das Sekretariat.
 

Offenes Singen

Hast du Freude am Singen...
.....Möchtest du mit traditionellen und modernen Kirchenliedern vertrauter werden?
In einer offenen und fröhlichen Gruppe singen und üben wir gemeinsam, um mit ganzem Herzen und mehr Mut den Gottesdienst musikalisch zu unterstützen.
Wir treffen uns jeden 2. und 4- Donnerstag im Monat, um 16.30 Uhr im Mozartsaal des Johanneums, Aemtlerstrasse 43a, Zürich. Bring eventuell dein eigenes Instrument mit.

Wir freuen uns auf viele Singbegeisterte!

 

 

Besuchergruppe

Die Besuchergruppe besteht aus Freiwilligen unserer Pfarrei, welche Freude und die Möglichkeit haben kranke und /oder einsame Menschen zu Hause und im Heim besuchen.

Unsere Gruppe ist klein geworden. Deshalb suchen wir dringend neue Freiwillige für diese wichtige und bereichernde Tätigkeit. Gerne dürfen Sie sich für weitere Informationen bei uns melden.

Kontakt: Pfarrei Herz Jesu, 044 454 81 11, herzjesu.wiedikon@zh.kath.ch

Katholisches Pfarramt

Herz Jesu Wiedikon

Gertrudstrasse 59

8003 Zürich

T044 454 81 11

F044 454 81 10

herzjesu.wiedikon@zh.kath.ch

Lageplan    Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo – Do: 9 – 12 Uhr / 14 – 17 Uhr

Fr: 9 – 12 Uhr / nachmittags geschlossen

Während den Ferien nur vormittags geöffnet

Pfarreizentrum

Johanneum

Aemtlerstrasse 43

8003 Zürich